Freitag, 31. August 2012

Randnotizen (1) Helfer

von Frank Hattendorff

Während der “Aller-Weser-Trophy 2012” holte ich mir bereits den dritten Kaffee von der für Speisen und Getränke aufgebauten langen Tischreihe. Mir gegenüber steht ein noch ziemlich junger Mann, der das locker und cool managt, als hätte er bereits mehr als zwanzig Jahre Gastronomie-Erfahrung auf dem Buckel! Kess und wortgewandt.

"Ich bin schon wieder hier", entschuldige ich mich fast, da mein übermäßiger Kaffeekonsum nun auch wirklich fast jedem hier hinterm "Tresen" aufgefallen sein müsste!
"Sie können ja das nächste Mal einfach sagen DAS ÜBLICHE BITTE, ICH WEISS DANN SCHON BESCHEID"

Ich glaube nicht auf den Mund gefallen zu sein, aber dieser Junge zwinkerte dann auch noch so drollig mit den Augen, dass ich dann doch erst mal einige Sekunden "baff" war und lachen musste. "Mach´ ich", kommen vielleicht noch ein paar Extras und Spezialitäten dazu!" Mein Blick flog über die Speisen und Getränke, die auf dem langen Tisch aufgebaut waren. Kuchen, Würstchen, Frikadellen und noch viel mehr gab es zur Auswahl.

Und die Moral von meinen Ausführungen?

Die Person, von dem ich hier kurz berichtete, steht stellvertretend für alle Helfer, die mit ihren Diensten solche Turniere erst möglich machen. Ohne diese Helfer wäre ein solches Turnier über ein ganzes Wochenende sicher kaum möglich! Das gilt natürlich auch für andere und noch folgende Turniere, ob kleinere oder größere Events.

Dafür einfach mal ein dickes

DANKE

turnier verden 
Tanzturnier “Aller-Weser-Trophy" 2012 in Verden

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen